Paasdorf A. 5 : 2 Auersthal

Bauer schießt Auersthal k.o.

Kampfmannschaft

Paasdorf A.    5 : 2    Auersthal

Tore für Auersthal

Senat Bekiroski (11.). Andreas Pernold (90.)

Aufstellung Auersthal

Christopher Pirker, Jürgen Höllerer, Thomas Schmidt (62. Paul Hofer), Daniel Höcher, Martin Lupa,  Marijan Kraljevic, Andreas Pernold, Stefan Reithofer, Senat Bekiroski (72. Florian Waczulik), Mert Hasan, Günther Helm

Spielbericht

Gleich fünf Treffer besorgte Jakob Bauer beim Sieg der "Paatzelsdorfer" über Auersthal und avancierte damit zum Matchwinner.

Das Spiel begann für die Gastgeber nach Maß: Jakob Bauer traf nach einem schön vollendeten Konter bereits in der 5. Minute zum 1:0 für Paasdorf-Atzelsdorf. Senat Bekiroski konnte zwar nach einer Standardsituation ausgleichen, zwei Minuten später war es aber wieder Bauer, der einen schweren Abspielfehler der Auersthaler zum 2:1 nützen konnte. Danach verlief das Spiel relativ ausgeglichen mit Chancen auf beiden Seiten. Paatzelsdorf-Trainer Peter Schütt sah seine Mannschaft im Vorteil: "Da waren wir dem 3:1 näher, als Auersthal dem 2:2", sprach Schütt die Chancen von Sürücü und Bauer an, die aber nicht verwertet werden konnten.

Rote Karte als Knackpunkt

Auersthal konnte sich mit dem Rückenwind im zweiten Abschnitt etwas mehr Toraktionen erspielen, wie Trainer Manfred Schimpl beschrieb: "Da hatten wir sie eigentlich im Griff und hatten drei, vier gute Chancen. Dann hat der Schiri mit der roten Karte leider die Partie entschieden." Konkret sprach Schimpl die Ampelkarte an Martin Lupa an, der den durchgebrochenen Aaron Duda nur mehr mit einem Foul stoppen konnte. "Gelb hätte gereicht, dann hätten wir das Spiel nicht verloren", war sich Schimpl sicher.

Mit der personellen Überzahl wurden die Hausherren immer stärker und konnten die Partie mit drei weiteren Treffern entscheiden. Der Torschütze war - wer sonst - wieder Jakob Bauer, der seine starke Leistung mit fünf Treffern krönen konnte. Das 5:2 von Andreas Pernold in den Schlusssekunden der Partie war da nur mehr Ergebniskosmetik. Peter Schütt sprach letztendlich von einem verdienten Sieg: "Wir wurden mit Fortdauer des Spiels immer sicherer. Ich glaube, dass wir heute überlegen waren." (NÖN)

==============================

Reserve

Paasdorf A.    4 : 2    Auersthal

Tore für Auersthal

Florian Waczulik (2., 25.)

Aufstellung Auersthal

Stefan Waczulik, Jürgen Gunsam, Bernhard Fellner, Stefan Höcher, Markus Holzmann, Florian Waczulik, Jovan Tesanovic, Dominik Dörr, Christoph Zimmermann, Hermann Zechmeister, Martin Pagjura, Christian Silberbauer


Zurück zur Übersicht
Unsere Sponsoren