Drösing 3 : 2 Auersthal

Das war einfach nur bitter

Kampfmannschaft

Drösing    3 : 2    Auersthal

Tore für Auersthal

Stefan Reithofer (33.). Günther Helm (62.)

Aufstellung Auersthal

Christopher Pirker, Jürgen Höllerer (89. Daniel Rasztovich), Thomas Schmidt, Daniel Höcher, Marijan Kraljevic, Andreas Pernold, Paul Hofer (67. Jovan Tesanovic), Stefan Reithofer, Senat Bekiroski (84. Markus Holzmann), Mert Hasan, Günther Helm

Spielbericht

Eine unverdiente Niederlage seiner Mannschaft erlebte Auersthal-Coach Manfred Schimpl. Der Drösinger Sportclub hätte jeden Fehler beinhart ausgenützt.

Das Spiel begann mit einem Knalleffekt, nach nur drei Minuten versenkte der Drösinger Michal Vrabel einen Freistoß aus über 22 Metern ins Kreuzeck. Auersthal-Goalie Christopher Pirker war völlig chancenlos. Durch den Schock des Gegentreffers waren die Gäste die weiteren Minuten unterlegen, kamen aber nach 20 Minuten besser ins Spiel. Verdient konnte Auersthal ausgleichen, in der 33. Minute traf Stefan Reithofer zum 1:1-Pausenstand.

Ausgleich statt 3:1 für Auersthal

Auch nach der Pause konnten die Gäste Vorteile verzeichnen, deshalb fiel nach gut einer Stunde der verdiente Führungstreffer. Günther Helm war erfolgreich. Danach verabsäumte es Auersthal aber, das Spiel mit dem dritten Tor vorzuentscheiden. Marijan Kraljevic und Mert Hasan vergaben zwei Topchancen, beide stürmten jeweils alleine auf das Tor zu, brachten den Ball aber nicht über die Linie. 

Adam Simonovic mit dem Siegtor

Effizienter erwiesen sich die Hausherren, nach 78 Minuten durfte sich Daniel Kuklovsky feiern lassen, ihm gelang der 2:2-Ausgleich. Zwei Minuten später stellte der Sportclub das Spiel komplett auf den Kopf, Adam Simonovic besorgte den 3:2-Führungstreffer. Doch nach einem Eckball sah Keeper Pirker nicht glücklich aus, Auersthal-Trainer Manfred Schimpl legte sich fest: "Den muss er haben." Der Frust war im Lager der Auersthaler groß, die Niederlage unnötig. Die Enttäuschung bei Schimpl war deshalb nach Abpfiff riesig: "Das war einfach nur bitter. Wir haben wegen Eigenfehlern verloren, aber immerhin gut gespielt." (NÖN)

==============================

Reserve

Drösing    3 : 4    Auersthal

Tore für Auersthal

Christoph Zimmermann (44., 70., 75.), Daniel Rasztovich (48.)

Aufstellung Auersthal

Stefan Waczulik, Christian Silberbauer, Bernhard Fellner, Florian Fellner, Stefan Höcher, Markus Holzmann, Niklas Fritz, Martin Kern, Christoph Zimmermann, Hermann Zechmeister, Martin Pagjura, Jürgen Gunsam, Daniel Rasztovich

Zurück zur Übersicht
Unsere Sponsoren